Autokredit mit Schlussrate Vergleich

Autodarlehen mit Endzinsvergleich

Beim Autokredit sollten Sie die verschiedenen Optionen genau vergleichen. Ganz einfach die Konditionen mit denen anderer Kreditinstitute vergleichen. Ganz einfach die Konditionen mit denen anderer Kreditinstitute vergleichen. eine noch flexiblere Rückzahlung, die den Vergleich noch schwieriger macht.

Sofort informiert und verglichen werden

Jährlicher Prozentsatz der Belastung: fester Fremdkapitalzinssatz p.a. Nettokreditbetrag: Jährlicher Prozentsatz der Gebühr: Fester Kreditzins p.a. Nettokreditbetrag: Jährlicher Prozentsatz der Gebühr: Fester Kreditzins p.a. Diese Finanzierungsform ist eine attraktive Variante zum klassischen Autokredit, insbesondere für Menschen mit einem relativ kleinen Haushalt. Mit Hilfe der Endratenfinanzierung kann die Monatsrate reduziert werden. Dies ist auch der Sinne des Autodarlehens mit Endsatz, das den Konsumenten von den Automobilbanken über die Autohäuser zur Verfügung gestellt wird.

Das bei einer Endratenfinanzierung verfolgte Konzept ist recht simpel und dem Leasinggeschäft sehr vergleichbar. Erst wenn der Darlehensvertrag bereits abgelaufen ist, wird ein großer Teil des Kfz-Preises - die letzte Rate - erstattet. Diejenigen, die die letzte Rate am Ende der Frist nicht in Bargeld einlösen können oder wollen, schließen lediglich eine neue Finanzierungsvereinbarung, mit der die letzte Rate dann weiter mitfinanziert wird.

Oder es gibt oft die Möglichkeit, dass der Darlehensnehmer das Fahrzeug auch an den Verkäufer zurückgeben kann und ein anderes Fahrzeug durch einen neuen Darlehensvertrag refinanziert wird. Autodarlehen mit einer Schlussrate werden nie zu so vorteilhaften Bedingungen wie der klassischen Automobilfinanzierung vergeben, die manchmal auch zinslos als Nullprozentfinanzierung zur Verfügung steht.

Im Falle einer Endratenfinanzierung wird die Endrate immer so festgesetzt, dass sie nicht über dem Fahrzeugrestwert am Ende der Kreditlaufzeit liegt. Erfolgt eine Vorauszahlung auf den Kfz-Preis, oft ist dies auch eine Voraussetzung für die Händler, die diese Form der Finanzierung bereitstellen. Die Monatsraten werden noch niedriger.

Dies bedeutet, dass bei gleicher Endrate, je kleiner die Monatsrate ist, desto mehr Abschlagszahlung bringt der Auftraggeber in die Finanzierungen ein. Eine noch größere Verkleinerung der Monatsraten durch die Schlussrate ist möglich, wenn der Darlehensnehmer eine kurzfristige Tilgungsfrist auswählt. Ungeachtet der oben genannten Vorzüge sollte jeder Konsument sorgfältig prüfen, ob diese Form der Finanzierungen für die Autofinanzierung geeignet ist.

Fazit: Die Endratenfinanzierung ist kostspieliger, weil die Zins- und Darlehensnebenkosten in der Regel in die Höhe gehen. Dies gilt natürlich umso mehr, wenn die letzte Tranche am Ende der Vertragslaufzeit des ersten Vertrags refinanziert werden muss. Die Endratenfinanzierung hat den entscheidenden Nachteil, dass nur die wesentlich geringere Ratenzahlung im Vergleich zum klassischen Autokredit ausreicht.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen am Ende der Frist sollten von jedem Konsumenten vor Vertragsabschluss beachtet werden. Viele Automobilbanken bieten ihren Kundinnen und Autokäufern nun die Option, die letzte Rate am Ende der Vertraglaufzeit in einem einzigen Betragsbetrag zu zahlen, die letzte Rate wieder zu finanzieren oder das gesamte Auto zurückzugeben.

Ist die Endratenfinanzierung eine so genannte "Dreiwegefinanzierung", die von einem Autohaus und einer Kfz-Bank bereitgestellt wird, hat der Darlehensnehmer auch die Option, das Fahrzeug am Ende der Laufzeit an den Autohaus zurückzusenden, der dann die Endrate ersetzt. Jahresprozentsatz: fester Darlehenszins p.a. Nettokreditbetrag: Jährlicher Prozentsatz der Gebühr: Fester Kreditzins p.a.

Nettokreditbetrag: Jährlicher Prozentsatz der Gebühr: Fester Kreditzins p.a. Nettokreditbetrag:

Auch interessant

Mehr zum Thema