Auszahlung Immobilienkredit Dauer

Immobilien-Darlehensauszahlung Dauer

¿Wie lange nimmt die Auszahlung in Anspruch? Finanzwesen, Banken, Kredite) Die Kaufpreisforderung war vergangene Wochen durch Fälligkeitsmeldung des Gerichtsvollziehers an den Erwerber fälliger. Übermorgen (Montag) hat der Erwerber den Immobiliendarlehensvertrag mit der Hausbank unterzeichnet. Die Verkäuferin bei der Hausbank des Käufers (die selbe Hausbank, bei der ich mein Bankkonto als Verkäuferin habe) sagte, dass der Verkaufspreis wahrscheinlich diese Weile an mich gezahlt werden wird.

Tatsächlich habe ich gedacht, dass die Neubuchung des Betrags sozusagen unmittelbar nach der Unterzeichnung des Vertrages erfolgen würde, so dass der Verkaufspreis am folgenden Tag oder übermorgen zur Verfügung stehen würde. Jetzt die Frage: Was wird nach Unterzeichnung des Kreditvertrages so lange brauchen, bis der Kaufbetrag ausbezahlt werden kann? Weil Käufer und Bank gleich sind, habe ich gedacht, dass es nicht so lange dauern würde.

Übrigens, die Hausbank ist eine grössere Filiale der Österreichischen Post. Die Ungeduld soll nicht zu groß werden, es geht mir nur darum, wie ein solcher Darlehensvertrag grundsätzlich innerhalb der Hausbank abgewickelt wird und welche Pfade der Vereinbarung und dann der Verkaufserlöse eingeschlagen werden müssen. Es soll nicht ungehalten erscheinen, aber das tun Sie, weil Sie Ihren Verkaufsvertrag nicht richtig auslegen!

Werfen Sie einen Blick in Ihren Verkaufsvertrag und erfahren Sie, was Sie über die Laufzeit und die Bezahlung des Verkaufspreises abgesprochen haben. Sie sollten sich nicht um das Hin und Her zwischen dem Kunden und seiner Hausbank kümmern. Sie haben im Rahmen Ihres Kaufvertrages mit dem Kunden eine Frist festgelegt, und ob er das Geldbetrag vererbt hat, verdichtet hat oder leihen muss, Sie können und sollten sich nicht darum kümmern - aber er muss es rechtzeitig bezahlen, sonst gerät er in Zahlungsverzug.

Inwiefern die Zahlung nach der Notarterminierung erfolgt | Forenfinanzierung & Karriere

Hallo, ich möchte wissen, wie lange es nach dem Kauf einer Liegenschaft braucht, um Ihr Kapital zu erhalten. Übermorgen haben wir den notariellen Termin, der Kaufmann hat seine Finanzen gesichert. Jetzt hatten wir vorher den Arzt angerufen und er sagte, dass es 6-8 Monate dauern wird. Beim Kauf fuhr es über ein Treuhandkonto, als ich nicht verkaufte, dort überwies der Kunde mir den Betrag sofort, hatte das Geldbetrag aber auch liquide aus eigenen Mitteln bereitstehen. Dies hielt 4 Tage nach Unterzeichnung des Vertrages an.

Bei Finanzierungen braucht die Finanzierungsbank nach Vertragsabschluss noch einige Nachweise. Dies kann die Dauer bis zur tatsächlichen Auszahlung rechtfertigen. Bei Überschreitung des Zahlungstermins sind vom Auftraggeber Zinsen auf Verzug zu zahlen, auch wenn die finanzierenden Banken die Zahlung des Betrages aus welchem Grund auch immer verzögern.

Übrigens, es hat 8 Monate gedauert, bis ich das Geldbetrag von der Hausbank bekommen habe, als ich es gekauft habe. Anfangs Nov. waren wir beim notariellen Amt, das Kapital floss im Jänner und die Schlüssel wurden am Jänner übergeben.

Mehr zum Thema