Allianz Bank Baufinanzierung

Finanzierung von Bauvorhaben der Allianz Bank

Bei welcher Bank soll es sich handeln? Von wem wurde die Finanzierung mit dieser Bank übernommen? Für Neu- und Umbauten bietet die Allianz Bank Hypotheken an, wie sie die KfW-Bank anbietet.

Allianzfinanzierung - Bedingungen und Zinssätze

Die Allianz Baufinanzierung: Die Allianz ist bekannt als die größte Versicherungsgruppe der Welt und einer der weltweit grössten Anbieter von Finanzdienstleistungen im Allgemeinen. Eine Auflistung aller Allianz-Aktien würde sicherlich zu weit gehen. Im Hinblick auf die Vertriebswege im täglichen Geschäft ist die Allianz weiterhin auf den Aussendienst angewiesen, wobei der Schwerpunkt auf den exklusiven Mitarbeitern liegt.

Das zeigt sich auch auf der Website der Allianz Baufinanzierung. Ein pauschaler Vergleich der Baufinanzierungsbedingungen der Allianz ist jedoch nicht möglich. Auf der Internetseite des Unternehmens stehen diverse Kalkulatoren für die Finanzierung von Immobilien zur Verfügung, darunter ein Finanzierungsmodell. Beim Erwerb einer Ferienwohnung mit einem Gesamtwert von 220.000 EUR und einem Eigenkapital von 60.000 EUR zahlt eine selbständige Person in der Region Hohentaunuskreis einen anfänglichen effektiven Jahreszinssatz von 2,57 % über einen Festzinszeitraum von 25 Jahren.

Demgegenüber muss ein Mitarbeiter nur 2,46 Prozentpunkte Effektivzins pro Jahr zahlen. Bei Immobilienfinanzierungen wird zwischen der Basisvariante und der klassischen Variante unterschieden. Das Basisfinanzierungsvolumen liegt zwischen EUR 24.000 und 400.000, die klassische Finanzierung liegt bei EUR 1 Mio. In der Grundfinanzierung erreicht das Finanzvolumen bis zu 80 Prozentpunkte des Marktwerts, in der klassischen Finanzierung bis zu 100 Prozentpunkte.

Was die Allianz unter "Marktwert" ausmacht, ist abzuwarten, da sich das Finanzierungsvolumen tatsächlich nach dem Beleihungswert richtet. Diese Baufinanzierungsbasis ist ausschliesslich für den Eigenbedarf bestimmt und steht nur ausgewählten Fachgruppen offen. Immobilienkäufer können mit einer Anfangsrückzahlung von bis zu zehn Prozentpunkten pro Jahr beginnen. Außerplanmäßige Rückzahlungen von bis zu fünf Prozentpunkten pro Jahr sind möglich.

Zusätzlich gibt es bei der Allianz die Möglichkeit der vorzeitigen Rückzahlung des Darlehens, z.B. im Falle eines professionellen Umzugs. Bei einer Zinsprämie von 0,03 Prozentpunkten kann diese Variation berücksichtigt werden. Die Vorteile des Volltilgungskredits liegen darin, dass sich die Zinssätze während der ganzen Dauer nicht ändern. Weil die Kreditbedingungen mit äußerst tiefen Zinssätzen und einer Anfangsrückzahlung von einem Prozentpunkt 30 Jahre oder mehr andauern, erfordert ein Volltilgungskredit einen wesentlich höheren Rückzahlungssatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema