Adac Visa Gold Reiserücktritt

Annullierung der Reise von Adac Visa Gold

Eine Visa Gold Card von "Bank A" kann andere Versicherungen als "Bank B" enthalten, die mit der Master Card oder dem VISA Akzeptanzzeichen gekennzeichnet sind. Stornierung und Unterbrechung der Reise (aber nur, wenn die Reise mit dieser Karte bezahlt wird) Die Erwartung gilt als die schönste Freude. Aber was ist, wenn du kurz vor Reiseantritt krank wirst? Der ADAC bietet auch VISA und Mastercard mit Reiseversicherung an. ;

).

Mehr dazu erfahren Sie im nachfolgenden Gegenüber.

Mehr dazu erfahren Sie im nachfolgenden Gegenüber. Um Ihre Karte direkt bei uns zu bestellen, gehen Sie auf den Verweis "Kartenantrag" mit Reiserücktrittskostenversicherung, z.B. spezielle Konditionen bei Sixt, etc. Keine Lastschriftzinsen für Kundenkarten! mit Reisekomfortversicherung, etc. Keine Lastschriftzinsen für Kundenkarten! Erkundigen Sie sich jetzt über die Angebote und fordern Sie eine Karte an! Wähle deine Kreditkarten aus unserem Testfeld.

Erkundigen Sie sich ausführlich über die jeweiligen Ausweise. Nehmen Sie sich Zeit, um die Dienstleistungen und Preise zu überprüfen, bevor Sie Ihre güldene Karte aufgeben. Was ist die Versicherung, die mit einer Goldkreditkarte abgeschlossen wird? Generell kann man nur behaupten, dass mit einer klassischen Karte mindestens eine ausländische Krankenversicherung enthalten ist oder sein sollte.

20 Jahre lang: ADAC Kreditkarten

Seit 20 Jahren gibt es die ADAC-Kreditkarte. Am 31. März 1989 wurden die ersten Konti für die geheime Karte aufgesetzt. Das Kreditkartenportfolio aus der Zusammenarbeit zwischen dem ADAC und der Berliner LBB erreichte im Jahr 2008 1,26 MIO. Der ADAC ist als VISA oder MasterCard oder als Doppelkarte (VISA und MasterCard) verfügbar.

Darüber hinaus sind die ADAC-Kreditkarten in 2 Varianten, als klassische Version der ADACmobil-Karte oder als Gold-Karte erhältlich. In der Gold Card ist ein Gesamtversicherungspaket enthalten, das aus einer Reiserücktritts- und Krankenversicherung für Auslandsreisen sowie einer Transportunfallversicherung und einem Rechtsschutz für Mietwagen besteht. Seit 2008 können ADAC-Kreditkarteninhaber auch international und währungsunabhängig kostenfrei Geld auszahlen. Nach Angaben des ADAC entfällt bei der Auszahlung von Gutschriften die Barabgabe und die so genannte Auslandsabgabegebühr.

Gegenüberstellung von Goldcard & Co...:

Erhöhte monatliche Gebühr, niedrigere Transaktionsgebühren?

Die ADAC mobileKarte Silver beispielsweise stellt den Mitgliedern des Autoclubs nur bis zu 1500 EUR pro Fahrt zur Verfügung. Die ADAC Gold Card hingegen deckt eine Reisekostenhöhe von 10.000 auf. Der Jahresbeitrag für das Goldangebot ist dann auch 99 bis 50 EUR höher als für die Silberkart.

Gewöhnliche Jahresprämien der Einzelversicherungen ohne Selbstbeteiligung ( "3.000 Reisepreis") für Privatpersonen und Angehörige: Reiserücktritt inkl. Reiseunterbrechung (bis 65 Jahre): Auslandskrankenversicherung (bis 64 Jahre): Gepäck (Verlust): Als Kundin oder Kunde kann man meinen, dass eine höhere Monatspauschale bei der Geldentnahme mit Karte zwangsläufig zu niedrigeren Transaktionsgebühren führen würde. Beispielsweise kosten die Premium-Kreditkarten der Tarifzentrale 97 EUR pro Jahr, aber es gibt immer noch eine Belastung von mind. 5,95 EUR pro Auszahlung und eine Wechselkursgebühr von 1,85 % für Geschäfte außerhalb der Euroregion.

Für die geprüften ADAC-Karten mit einer Basisgebühr von 44 bis 99 EUR liegt die Mindestabhebung bei satten 7,50 EUR. Andererseits erhebt die Advanzia Banque keine Abhebungen an Geldautomaten, obwohl sie ihre MasterCard Gold kostenlos bereitstellt. Wenn Sie sich für die Lufthansa Miles & More Karte der DKB entscheiden, zahlen Sie 70 EUR pro Jahr, was vermutlich auch dem Ruf der Lufthansa zugute kommen wird.

Die DKB offeriert ihren Chart-Kunden neben dem Gespür für die große, weite Erde auch einen konkreten Vorteil: einen Lufthansa-Fluggutschein über 50 EUR. Jeder, der trotz gründlicher Recherchen eine nicht zu ihm passende Karte ausgefüllt hat, muss sich keine nachteiligen Folgen leisten.

Auch interessant

Mehr zum Thema