Adac Visa Card Gold Lbb

Die Adac Visa Karte Gold Lbb

Erhältlich sowohl als Visa-Karte als auch als MasterCard. Luftreinigungskarte Berlin Visa Card basic Gold. Für ADAC, Amazon und Airberlin verkauft die Bank ihre eigene Visa-Prepaid-Karte. Sie besteht aus einer Visa- und Mastercard und ist auch als Gold-Karte erhältlich. Einzelheiten zur LBB Visa Prepaid-Kreditkarte.

Vergleiche Visa-Kreditkarte

Sortiere Visa-Kreditkarten: Es wird zwischen Classic Cards, Gold Cards, Platinum Cards und Credit Cards für Schüler unterschieden. Bei der Classic Card handelt es sich um eine Standard-Kreditkarte mit allen Grundversorgungen, die in der Regel kostenfrei ist. Zusätzlich zu den üblichen Leistungen beinhaltet eine Gold Card in der Regel eine Auslandsreiseversicherung, die aus der bedeutenden Reisekrankenversicherung, der Reiserücktrittsversicherung und der Transportunfallversicherung besteht.

Schülerkarten sind eigens für Schüler entwickelte Karten, die zunächst ein niedrigeres Kreditlimit haben, andernfalls aber alle üblichen Dienstleistungen beinhalten. Der Jahresbeitrag für diese Karten ist daher etwas erhöht, der Schutz ist jedoch umfangreich. Der Kaufvertrag umfasst die mit der Karte erworbenen Waren. Durch den Reiseabzug von zumeist 5% können einige hundert EUR pro Jahr eingespart werden, wenn man die Fahrt mit der Visa Card über den Geschäftspartner ausbucht.

Die Tankrabatte, die in der Regel zwischen 2% und 5% liegen, sparen bis zu einem bestimmten Betrag pro Jahr beim Tankverkauf, vorausgesetzt, die Tankrechnung wurde mit einer Visa-Karte beglichen. Mit zunehmender Häufigkeit bezahlen Sie mit Ihrer Karte im Internet oder in normalen Geschäften, je mehr Sie mit Ihrer Karte bezahlen, um so mehr steigt die Erstattung. Weitere Bonussysteme sind anbieterabhängig und enthalten in der Regel einen Bonupunkt für jeden ausgegebenen EZ.

Standard-Kreditkarten sind oft kostenfrei, aber letztendlich bietet sie ein geringeres Angebot an Dienstleistungen. Bei Gold- und Platinkarten berechnen die Anbieter in der Regel eine Jahreskartengebühr, aber auch der Umfang der Dienstleistungen ist wesentlich höher. Falls Sie regelmäßig ins europäische Ausland fahren und eine Versicherung abschließen, sollten Sie sich für eine Visa Gold Card oder Platinum Card entschließen.

Schlussfolgerung: Doppelkarten mit Premium-Diensten

Zusätzlich zu den Co-Branded-Karten unter anderem für ADAC, Amazon und Airberlin verkauft die Sparkasse eine eigene Visa-Prepaid-Karte. In der Doppelversion bekommen Sie je eine Visa- und eine MasterCard, die Ihnen die grösstmögliche weltweite Anerkennung und völlige Unabhängigkeit garantiert. Im Bedarfsfall können Sie Ihre Privat- und Geschäftsausgaben durch eine unterschiedliche Nutzung der beiden Ausweise klar abgrenzen.

Die Goldversion ist mit 99 EUR eine der etwas höherwertigeren Premium-Karten, verfügt aber auch über einen umfassenden Schutz für Vielreisende.

Mehr zum Thema