Adac Kreditkarte Partnerkarte

Die Adac Kreditkarte Partnerkarte

ADAC-Kreditkarten sind nur für ADAC-Clubmitglieder erhältlich (außer Partnerkarten). aber du kannst eine Partnerkarte beantragen. Auch die Möglichkeit für Ehepartner oder Geschäftspartner, eine Partnerkarte hinzuzufügen. Adac, Kreditkartenanforderung, aDAC, Kreditkarte, Partnerkarte. Adac, Kreditkartengold (Visa oder Mastercard) zum Jahrespreis von.

Der ADAC Kreditkarte Double Gold: Alle Vorzüge im Überblick

Die ADAC mobileKarte Golddoppel verfügt über eine Reiserücktrittsversicherung für 109 EUR pro Jahr und einige andere Leistungen, die im Gegensatz zu anderen Goldkreditkarten jedoch recht mäßig sind. Positiver Baustein dieses Angebotes ist eindeutig der Tankerrabatt von bis zu 75 EUR pro Jahr. Da das Bargeld aus Gutschriften kostenlos zur Verfügung steht (die Kartensalden werden jeden Monat verzinst), bleiben die Karten vor allem für Kraftfahrer mit einer Jahresfahrleistung von mind. 10.000 Kilometern und mehrmaligem Auslandsaufenthalt von Interesse.

ADAC-Kreditkarte für den Partner: Preise für die Partnerkarte

Wenn Sie Ihrem Ehepartner oder Lebensgefährten die Verwendung einer Kreditkarte gestatten möchten, können Sie zusätzlich zu Ihrer eigenen ADAC-Kreditkarte die ADAC-Kreditkarten-Partnerkarte einlösen. Dies ermöglicht es auch Menschen, deren Kreditwürdigkeit nicht ausreichend ist, eine Kreditkarte zu autorisieren, eine Kreditkarte über ihren Geschäftspartner zu empfangen. Alle vom ADAC in Kooperation mit der Berlinischen Nationalbank ausgestellten Kredit- und Zahlungskarten sind entweder VISA oder MasterCard oder Prepaid-Karten.

Partner-Karten sind sowohl für die ADAC VISA-Kreditkarte als auch für die MasterCard erhältlich. Für die ADAC-Prepaid-Karte ist auch eine Partnerkarte erhältlich, aber bitte beachte, dass der Besitzer einer Partnerkarte nur dann Geschäfte tätigen kann, wenn genügend Kredit auf der Kreditkarte ist. Die Ausstellung einer Partnerkarte an die ADAC-Prepaid-Karte kostet derzeit 12 EUR.

Für die Ausstellung einer ADAC Silver Partner Card berechnet die Berlinische Nationalbank derzeit einen Preis von 20 EUR für die einzelne Karte (MasterCard oder Visa). Wählt der Haupt-Karteninhaber die praktikable Doppelkarte (MasterCard und Visa), kostet die Partnerkarte 25 E. Wenn Sie eine Partnerkarte für die ADAC Gold-Kreditkarte verwenden wollen, müssen Sie mit einer Jahresgebühr von 40 EUR (Einzelkarte) oder 45 EUR (Doppelkarte) gerechnet werden.

Für alle im ADAC erhältlichen Partner-Karten gibt es im Prinzip eine Gebühr. Der Betrag ist abhängig von der Art der Karte, die der Besitzer der Stammkarte gewählt hat. Detailliert wird die Summe der Entgelte für eine ADAC-Partnerkarte durch das Leistungsangebot bestimmt. Zu den oben erwähnten Honoraren ist jedoch zu beachten, dass Halter von Partner-Karten auch von zahlreichen attraktiven Rabatten profitieren können.

Mehr zum Thema