Adac Bank

Werbebank Adac

Die Bank ist auch heute noch eine gute Hausbank. Der ADAC Finanzdienste AG ist eine Tochtergesellschaft des Deutschen Automobilclubs (ADAC). Der ADAC Autokredit: das Darlehen des Deutschen Automobilclubs. Zum Jahreswechsel wechselte der ADAC seinen Kooperationspartner: Der "Flex-Sparen" findet nun auf Konten der DAB-Bank statt. Informationen ohne Gewähr und Änderungen durch die jeweilige Bank vorbehalten.

Der ADAC Flex-Sparen - Prüfbedingungen

Der ADAC hat in Zusammenarbeit mit der DAB Bank einen Flex-Sparen im Angebot. Der ADAC Flex-Sparen steht für die zeitgemäße Version eines Sparbuchs, das ausschließlich den ADAC-Mitgliedern zur Verfügung steht. Derzeit werden den Investoren bis zu 0,10% p.a. auf ihre Ersparnisse gezahlt. Der Zinssatz ist veränderlich und kann zu jeder Zeit angehoben oder abgesenkt werden.

Der Zins wird einmal im Jahr gezahlt. Natürlich ist die Kontoverwaltung völlig kostenlos. 0,10 Prozentpunkte p.a. Zins. Wem fällt der Neukundenzins zu? Die Zinssätze sind für Neu- und Altkunden gleichbleibend. Sie erhalten die entsprechenden Kontoinformationen separat mit dem Kontoeröffnungsbrief der DAB-Bank. Beim ADACPlus -Beitritt kann es vorkommen, dass ein zusätzlicher ADAC Flex-Sparmodus durch den Lebenspartner oder Ehegatten sowie noch nicht erwachsene Kinder geöffnet wird.

Der Zins unterliegt der Abgeltungsteuer. Für Rückfragen oder Probleme steht Ihnen der ADAC Spar Service unter der Telefonnummer 089/88895 8222 (Montag bis Fr. 8-23, Fr. 10-15 und Fr. 15-20) zur Verfügung. Natürlich können Sie sich auch an eine ADAC-Geschäftsstelle in Ihrer NÃ? ADAC Flex Saving ist ein einzigartiges Leistungsangebot für ADAC-Mitglieder.

In dieser Hinsicht empfinden wir den ADAC Flex-Sparen als sehr gerecht.

ADAC als Bank: Sonderfinanzierung für Elektroautos

Der ADAC gewährt seinen Mitgliedern seit dem I. Okt. einen kostengünstigen Autodarlehen, wenn sie sich für den Erwerb eines Elektromobils entschließen. Derzeit gibt es einen Zinssatz von 1,99 vH. Sie läuft bis zum Stichtag 2018 und ist Teil der vom ADAC gestarteten Elektro-Mobilitätsoffensive mit dem Titel "We make Germany e-mobile".

So kann jeder, der bis Ende des Jahrhunderts ein Elektromobil kauft und auch Teil des Automobilclubs ist, hier eine interessante Investition tätigen. Wer bis Ende des Jahrs einen reinen Elektrowagen, einen Plug-in-Hybrid oder ein Hybrid-Fahrzeug anschaffen will, kann sich nun auf einen speziellen Autodarlehen freuen:

Zusammen mit der Bank 11 werden je nach Laufzeiten zwischen 1,99 Prozentpunkten (Laufzeit: 12 bis 60 Monate) und 2,49 Prozentpunkten (Laufzeit: 61 bis 96 Monate) verzinst. Stellt man die Zinsen den derzeitigen Bedingungen des ADAC-Autokredits gegenüber, so ergibt sich eine Reduzierung um 100 Basispunkte.

Das Auto-Darlehen des ADAC ist mit oder ohne letzte Rate erhältlich - ebenso sind Spezialtilgungen kostenfrei und auch jederzeit möglich. Wenn sich die ADAC-Mitglieder für den Renault Zoe, zum Beispiel einen Elektro-Kleinwagen, entschieden haben, können sie sich auf noch günstigere Bedingungen einlassen. Der ADAC hatte bereits bis zum Monat Oktober eine ähnliche Kampagne - als Sonderkonditionen für den BMW is3 angeboten wurden.

Darüber hinaus darf ein Ausgleich die Leistung des Darlehensgebers nicht außer Acht lässt. Jeder, der über die Rückzahlung seines Darlehens vor dem ordentlichen Ende der Frist rechnet, sollte nicht mit Mehrkosten " gestraft " werden. Der ADAC Autorokredit, der leicht im Netz zu erreichen ist, zeigt, dass das laufende Übernahmeangebot zu empfehlen ist.

Selbst wenn man sich die aktuellen Bedingungen ansieht, ist der ADAC-Autokredit eine Überlegung wert. Der ADAC ist eine gute Wahl. So kann sich jeder, der bis zum Stichtag 2018 ein Elektrofahrzeug, ein Elektrofahrzeug, ein Hybridfahrzeug oder einen Plug-In Hybrid erwerben will und auch dem ADAC angehört, bei Bedarf auf verhältnismäßig vorteilhafte Bedingungen einstellen, wenn im Rahmen des Fahrzeugkaufs ein Darlehen aufzunehmen ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema